Knowledgebase
Anleitung Nettex Anti Pick Spray
Posted by on 12 May 2016 01:08 PM

Nettex Anti-Federpicken Spray

Federpicken ist ein häufiges Verhaltensproblem bei allen Geflügelarten und falls es nicht
behandelt werden, kann es zu ernsthaften Wunden und Infektionen führen. Dieses An-
ti-Federpicken Spray hat einen unangenehmen Geschmack und einen starken Geruch, der
Hühner davon abhält, die anderen Hühner zu picken oder die Federn zu rupfen. Das Prob-
lem kann innerhalb einer Woche der Anwendung gelöst werden.

Außerdem hat das Spray antibakterielle Bestandteile, die das Risiko der Wundinfektion
minimiert und den Heilvorgang beschleunigt.

GEBRAUCHSANLEITUNG

Vor Gebrauch gut schütteln. Bei der Verwendung dieses Produktes sollten Handschuhe
getragen werden. Für ungefähr 3 bis 4 Sekunden um die betroffene Stelle sprühen. Wie-
derholen Sie den Vorgang aller 3 bis 5 Tage, bis das Hacken aufgehört hat.

SICHERHEITSHINWEIS

Das erste Einatmen des Sprays im Prozess des Trocknens kann zur Schläfrigkeit bei den
Hühnern führen, wenn das Spray exzessiv oder ohne gute Belüftung angewendet wird.
Tragen Sie das Spray nicht auf die Tiere auf, wenn diese sich im Inneren des Stalles befind-
en. Verhindern Sie das Aufsprühen um den Gesichtsbereich des Tieres. Nicht bei Jungtier-
en anwenden.

INHALTSSTOFFE

Denatonium Benzoate, Benzalkonium Chlorid, Kiefernharz, Ethanol and Paraffin Kohlen-
wasserstoff.

VORSICHTSMASSNAHMEN

Sensibilisierung durch Hautkontakt möglich. Gesundheitsschädlich: Kann langanhaltende
Schäden verursachen, wenn es geschluckt wird. Wiederholter Kontakt mit dem Spray
kann zu Trockenheit oder Aufbrechen der Haut führen. Kann in
Gewässern längerfristig schädliche Wirkungen haben. Von Kindern fernhalten. Von Zünd-
quellen fernhalten. Kontakt mit Augen vermeiden.



Attachments 
 
(2 vote(s))
Helpful
Not helpful

Comments (0)